Überfischung · 15. Februar 2020
Grafikquelle: Stop Finning - Friederike Kremer-Obrock Alles rund um das Thema Haie findet ihr in einem vorigem Blogpost von mir (https://www.saveourocean.at/2019/10/24/haie/), jetzt haben wir die Möglichkeit in der EU ein Umdenken zu erzeugen! Die Europäische Bürgerinitiative ist der direkt Weg um bei der Europäischen Kommission eine Gesetzesänderung vorzuschlagen. Insgesamt müssen mindestens eine Million Unterschriften zusammenkommen, zudem muss die Mindestanzahl an Unterschriften in...

Umweltverschmutzung · 16. Januar 2020
Das Problem Plastik rückt immer mehr in den Vordergrund und mittlerweile engagieren sich viele große Unternehmen daran Plastik den Rücken zu kehren. Ich möchte euch gerne ein paar davon vorstellen: Adidas– war eines der ersten Unternehmen die es geschafft haben, Plastik aus unseren Ozeanen sinnvoll zu recyceln und daraus Mode zu produzieren. Das wohl bekannteste Produkt ist der recycelte Plastik-Turnschuh, mittlerweile werden aber auch Bikinis, Badeanzüge, Hosen usw. aus Fischernetzen...

Meer-Beiträge · 04. Januar 2020
Korallen bestehen aus winzig kleinen Polypen und können nur in einem Temperaturbereich von 20 – 30 Grad Celsius existieren. In diesem Temperaturbereich gehen die Korallen eine lebensnotwendige Symbiose mit „Zooanthellen“ (eine Algenform) ein und der Polyp erhält seine Färbung. Diese Algen reagieren sehr empfindlich auf Temperaturschwankungen und werden durch erhöhte oder schnell abfallende Temperaturen in eine Stresssituation versetzt – die Algen produzieren giftige Moleküle, den...

Umweltverschmutzung · 23. Dezember 2019
Die hohe Bevölkerungsdichte sowie die Größe der Küstenabschnitte haben massiven Einfluss darauf, wieviel Plastikmüll ins Meer gelangt. Doch auch Abfallexporte von verschiedenen Gebieten inklusive der EU in asiatische Länder spielen ein wesentliche Rolle in der Müllentsorgung im Meer. China – 3,5 Millionen Tonnen pro Jahr Indonesien – 1,3 Million Tonnen pro Jahr Philippinen – 0,75 Millionen Tonnen pro Jahr Vietnam – 0,73 Millionen Tonnen pro Jahr Sri Lanka – 0,64 Millionen...

Überfischung · 17. Dezember 2019
Unser Planet ist mit 70% Wasser bedeckt, doch weniger als 6% davon sind geschützt. Ganze Populationen und Lebensräume sind von der Überfischung und Meeresverschmutzung bedroht. Viele Umweltorganisationen fordern bis 2030 das 30% unserer Weltmeere geschützt werden sollen – ein realistisches Ziel? Die Zahl der Meeresschutzgebiete steigt ständig an, doch das Problem dieser Schutzgebiete sind die richtigen Regelungen und regelmäßige Kontrollen. Grundsätzlichen wird zwischen „Marine...

Umweltverschmutzung · 10. Dezember 2019
Die Umweltverschmutzung durch Plastik ist gewaltig. Wir alle kennen die gigantischen Plastikinseln und Plastikstrudel, die in unseren Weltmeeren treiben. 2013 hatte der damals 18-jährige Boyan Slat das Unternehmen gegründet. Eine große Hoffnung im Kampf gegen den Plastikmüll in unseren Weltmeeren. Wie alles begann The Ocean Cleanup ist ein Projekt des 1994 geborenen Niederländers und Studenten der Luft- und Raumfahrttechnik Boyan Slat aus Delft, den Plastikmüll in den Ozeanen...

Überfischung · 03. Dezember 2019
Der kalifornische Schweinswal – Vaquita – ist mit einer maximalen Länge von 150 cm und einem Gewicht von rund 50 Kilogramm eine der kleineren Walarten. Er bewohnt den Golf von Mexiko und zählt zu einem der bedrohtesten Tierarten überhaupt. Mit einem Bestand von 500 Tieren in 1993, 200 Tieren in 2012, 100 Tieren in 2015 und 30 Tieren in 2016 wird die Population zum jetzigen Zeitpunkt auf ca. 10 – 15 Tiere geschätzt. Das Schicksal des Vaquitas ist stark mit einem anderen Fisch...

Umweltverschmutzung · 26. November 2019
Es sollte eigentlich selbstverständlich sein, Müll nicht sorglos zu entsorgen. Die Realität sieht leider anders aus und mittlerweile befinden sich ca. 142 Tonnen Müll in unseren Meeren - Statistiken zufolge landen alle 5 Sekunden eine Tonne Plastik im Ozean. Organische Lebensmittelabfälle haben die kürzeste Verrottungszeit – Äpfel brauchen zum Beispiel 2 Wochen um zu verrotten, Bananen und Orangen 2 Jahre, Papier 6 Wochen und PET ist fast unzersetzbar. Viele Menschen entsorgen...

Überfischung · 18. November 2019
Die Jagd nach Walen ist ein sehr trauriges und brutales Geschäft. Seit über 80 Jahren werden mehr als 16.000 Wale jährlich getötet, hauptsächlich um ihr Fleisch und einzelne Körperteile zu verkaufen. Das Fleisch wird in einigen Regionen als “traditionelle Speise” angesehen und das Öl wird für die Herstellung von Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel verwendet. Die kommerzielle Jagd auf Wale wurde 1987 verboten, allerdings wird dieses Verbot bis heute wenig beachtet und...

Umweltfreundliche Alternativen · 04. November 2019
Man sieht sie immer und überall, in Groß und Klein, bunt bedruckt und farblos – Plastiktüten. Im Durchschnitt werden Plastiktüten nicht länger als 30 Minuten benutzt bevor sie zur Aufbewahrung irgendwo in einer Ecke verstaut werden, man könnte sie ja irgendwann wiederverwenden. Fakt ist, dass weniger als 3% aller Plastiktüten wiederverwendet werden. Die Tüten-Sammlung wird immer größer, man bringt ja schließlich nach jedem Einkauf eine neue mit nach Hause. Sie wird 30 Minuten...

Mehr anzeigen