Über mich :-)

Schon als Kind fand ich das Meer und die Unterwasserwelt faszinierend und habe von klein auf Stunden über Stunden im Wasser verbracht um Meereslebewesen zu beobachten. Als ich 10 Jahre alt wurde durfte ich endlich meinen Tauchschein absolvieren und von diesem Zeitpunkt an hat mich das Meer in seinen Bann gezogen. Mit 21 Jahren wurde mir bewusst, dass "Urlaubstauchen" nicht genug ist und ich habe mich entschlossen für 3 Monate nach Ägypten zu reisen um weitere Ausbildungen und Tauchgänge zu machen. Aus dem Advanced Open Water Diver wurde schon bald der Divemaster und die 3 Monate vergingen wie im Flug. Schlussendlich folgte die Tauchlehrer-Ausbildung und aus 3 Monaten sind mittlerweile 7 Jahre geworden.  

 

Als leidenschaftliche Taucherin liegt mir natürlich das Meer und die Unterwasserwelt sehr am Herzen. Da ich der Meinung bin, dass leider viel zu wenig Aufklärung rund um unsere Ozeane gibt, möchte ich meinen Beitrag dazu leisten und vielleicht die eine oder andere Person davon überzeugen wie wichtig die Instandhaltung der Meere ist. 

 

 

Der ausschlaggebende Grund um diese Homepage ins Leben zu rufen war einer meiner jährlichen Safari-Trips im Süden des roten Meeres. Im Vergleich zu den Jahren davor konnte ich dieses Jahr einen extremen Rückgang an Meereslebewesen, vor allem an Haien feststellen. Das kann natürlich an der Jahreszeit oder an der Wassertemperatur liegen, ich bin mir aber ziemlich sicher, dass auch andere Faktoren teilweise dafür verantwortlich sind. 

 

Mein Ziel ist es Aufmerksamkeit zu gewinnen und Aufklärung über relevante Themen zu schaffen. Themen, die auch leider in der heutigen Zeit viel zu wenig aufgegriffen und behandelt werden.